eifelreise fuehrer

Eisenschmitt

320 m, ca. 275 Einwohner



Der staatlich anerkannte Erholungsort befindet sich inmitten der ausgedehnten Waldungen des Salmtales. In unmittelbarer Nähe liegen die Zisterzienserabtei Kloster Himmerod und Schloß Bergfeld. Angeln, Kahnfahrten, Tennis, Fahrradverleih, Schwimmen.



Sehenswürdigkeiten

Sehenswert ist der Eisenschmitter Brunnen mit Motiven aus der Eisenverhüttung um 1900 sowie aus Clara Viebigs Roman »Das Weiberdorf«.



Örtliche Wanderwege

Es bestehen 4 örtliche Wanderwege mit einer Gesamtlänge von 33 km, markiert mit Zahlen.




Touristinformation Manderscheid
Grafenstraße 23
54531 Manderscheid
Tel.: 06572-932665
Fax: 06572-932521

www.eisenschmitt.de



Eisenschmitt bei google maps


 


weiberdorf2016 umschlagLesetipp:

»Das Weiberdorf« von Clara Viebig

 

 

 

 



Gastgeber in Eisenschmitt
Hotels:
Hotel Molitors Mühle
Eichelhütte
54555 Eisenschmitt
Ferienhäuser:
Blockhaus Ferienpark
Am Mönchforst 9
54533 Eisenschmitt
Icon-Bettenboerse