eifelreise fuehrer

Waldorf

 475 m, ca. 470 Einwohner

 

Waldorf liegt zwischen Blankenheim und Jünkerath. In seiner Nähe des Ortes gibt es ein Hochmoor.

 

Geschichte

Der Ort wird 1157 als Valendorf zum ersten Mal erwähnt. Hier siedelten sehr früh die sogenannten Walen (römisch-keltisch), die nach der Römischen Herrschaft zurückgeblieben waren. So ergibt sich die Bedeutung des Ortsnamen: Dorf der Walen.

 

Sehenswürdigkeiten

Sehenswert ist die St. Dionysius Kapelle aus dem 15. Jahrhundert.
Am Ortsausgang steht ein sehenswertes Wegkreuz aus rotem Sandstein, welches aus dem Jahr 1625 stammt.

 

Verkehrsbüro Blankenheim
Rathausplatz 16
53945 Blankenheim
Tel.: 02449-87-0
Fax: 02449-87-199

www.blankenheim.de


Walddorf bei google maps



Gastgeber in Waldorf:
Ferienhäuser:
Ferienhaus Linden
Waldorfstraße 47
53945 Blankenheim-Waldorf
Ferienwohnungen:
Ferienwohnung Freuen Sylvia

Leutherather Weg 12
53945 Blankenheim-Waldorf
Icon-Bettenboerse