eifelreise fuehrer

Muerlenbach-Bertradaburg

320 m, ca. 600 Einwohner

 

Die staatlich anerkannte Fremdenverkehrsgemeinde liegt im landschaftlich wohl schönsten Teil des Kylltales, eingeschlossen von großen Waldgebieten mit reizvollen Seitentälern beiderseits der Kyll. Mit 2165 ha Gemarkungsfläche zählt der Ort zu den flächenmäßig größten Gemeinden in Rheinland-Pfalz. Hervorzuheben ist der hohe Waldanteil, der mit 1680 ha 78 Prozent der Gemarkungsfläche beträgt.

 

Geschichte

Funde deuten auf eine in römische Zeit zurückreichende Geschichte. Ende des 7./Anfang des 8. Jahrhundert wohnte hier Bertrada, die Stifterin des Klosters Prüm, in dessen Besitz die Bertrada-Burg später überging. Im Anfang des 16. Jahrhundert wurde sie von dem Prümer Abt Graf Wilhelm von Manderscheid neu aufgebaut.

 

Sehenswürdigkeiten

Die Bertrada-Burg stammt aus der Karolingerzeit und ist mutmaßlich der Geburtsort Karls des Großen. Sie liegt schön auf einem Bergvorsprung und ist heute Ruine.
Die Betradaburg ist mittlerweile im Privatbesitz. Von Mai bis Oktober findet für Individualgäste an jedem ersten Sonntag im Monat um 15:00 Uhr eine ca. einstündige Burgführung statt.
Gruppen können bei Eifel-Gästeführer Wolfang Bonefas, Tel.: 06591/ 98 49 49 oder 0176/ 78507407 individuelle Termine vereinbaren.

 

Jährliche Veranstaltungen

• »Burgfest«, 2. August-Wochenende

 

Örtliche Wanderwege

Es bestehen 6 örtliche Wanderwege mit einer Gesamtlänge von 44 km, markiert durch schwarze Zahlen.

 

TW Gerolsteiner Land GmbH
Brunnenstraße 10
54568 Gerolstein
Telefon:  06591/ 94 99 10
Telefax:  06591/ 94 99 119

www.muerlenbach.de

Mürlenbach bei google maps



Gastgeber in Mürlenbach:
Hotels:
Hotel/Cafe/Restaurant - Eifeler Hof
Schönecker Straße 1
54570 Mürlenbach
Ferienwohnungen:
Familien Höffken
Am Remelsbach 31
54570 Mürlenbach
Ferienwohnung Gudrun Brings
Am Remelsbach 6
54570 Mürlenbach
Hof Grindelborn
54570 Mürlenbach
Elfi Wagner
Beulertweg 3
54570 Mürlenbach
Ferienhaus Verena
Birresborner Str. 11
54570 Mürlenbach
Icon-Bettenboerse