eifelreise fuehrer



Wildbretshügel, 525,3 m, Rureifel, Kermeter


Der Wildbretshügel liegt im äußersten Norden der Stadt Schleiden, ein Großteil gehört schon zur Stadt Heimbach. Er erhebt sich zwischen Rursee und Urftsee und gehört zum Kermeter, einem bewaldeten Höhenzug. Mit 33 qkm ist es eines der größten geschlossenen Laubwaldgebiete des Rheinlands.

Mit 527,8 m ü. NN ist eine namenlose Kuppe bei dem Ort Wolfgarten der höchste Berg des Kermeter. Auf ihm steht der Feuerwacht- und Aussichtsturm Wolfgarten.

Wildbretshügel in Google Maps




Icon-Bettenboerse