eifelreise fuehrer

StHubertusb
 

Im größten Stadtteil von Nideggen, im Stadtteil Schmidt, steht die Pfarrkirche St. Hubertus.

Sie wurde bei der Allerseelenschlacht im Jahre 1944, wie auch der ganze Ort, stark zerstört.  Da der Wiederaufbau fast nur aus Spendengeldern aus dem Erlös des Kaffeschmuggels finanziert wurde, trägt die Kirche im Volksmund auch scherzhaft den Namen »Sankt Mokka«.

Die Pfarrkirche ist die erste Kirche in NRW, die mit einer Holzpellet-Heizung beheizt wird. Außerdem befindet sich auf dem Dach des Bauwerkes eine Fotovoltaik-Anlage zur Gewinnung von Strom. Für Nationalparkbesucher gibt es einen speziellen Informationsservice in der Kirche, der deutschlandweit so der erste ist.

In der Pfarrgemeinde St. Hubertus Schmidt gibt es jeden 1. Freitag im Monat um 14.30 Uhr eine Kirchenführung unter dem Motto »St. Mokka Anekdoten«. Die Dauer einer Führung beträgt 1,5 Stunden.



Kirche St. Hubertus in Google Maps





 

Icon-Bettenboerse