eifelreise fuehrer

Kesfeld

496 m, ca. 84 Einwohner

Das in der Westeifel gelegene Kesfeld befindet sich in der Verbandsgemeinde Arzfeld im Landkreis Bitburg-Prüm. Es lassen verschiedene Bodenfunde, Gebäudereste, Ziegel, Tongefäße und Hügelgräber darauf schließen, dass Kelten und Römer sich bereits früh dort niedergelassen hatten. Der Name des Ortes kommt vom Keselbach, welcher durch das Dorf fließt.

Im Zuge des zweiten Weltkrieges wurde an der Grenze, nicht weit von Kesfeld entfernt, Teile des Westwalls errichtet, welcher zur Fernhaltung von Panzern und alliierten Truppen dienen sollte. Noch heute kann man die Überreste des Westwalls bei Kesfeld betrachten. Es führen außerdem jeweils ein Wanderweg östlich (6 km) und westlich (5 km) am Wall entlang, welche mit Informationstafeln verschiedene Aspekte des Walls, des Krieges aber auch des Naturschutzes beleuchten.

 

Touristinformation Arzfeld
Luxemburger Straße 4
54687 Arzfeld
Tel.: 06550 974 190
Internet: www.kesfeld.de

 

Kesfeld bei Google Maps

 


Gastgeber in Kesfeld:

 

 

Icon-Bettenboerse