eifelreise fuehrer

Wasser-Info-Zentrum Eifel

 

Das Wasser-Info-Zentrum Eifel (WIZE) befindet sich im Nationalpark Eifel.

In dem Gebäude der ehemaligen Hauptschule wurde in den 1990er Jahren das WIZE eingerichtet. Es wird getragen von der Stadt Heimbach, der Karl H. Krischer-Stiftung und einem Förderverein.

Das Informationszentrum zeigt nicht nur den Kreislauf des Wassers, sondern auch die Vielzahl der Talsperren in der Eifel, wie z. B. die nahegelegene Rurtalsperre. Die Wasserläufe der Nordeifel werden gezeigt, aber auch die Gewinnung von Trinkwasser. Gruppen, z. B. Schulklassen, können mit Wasser experimentieren. Auch der Vorgang der Stromerzeugung aus Wasserkraft wird im WIZE dargestellt und erklärt. Eine Tagungsstätte ist angeschlossen. Das WIZE ist ein anerkannter außerschulischer Lernort.

(Textausschnitte: Wikipedia)

 

Öffnungszeiten

Gruppen / Schulklassen
täglich 08.00 - 18.00 Uhr
nach Absprache

Einzelbesucher der Dauerausstellung
Dienstag - Sonntag
täglich 14.00 - 17.00 Uhr
Sonntags Besucherführung
14.30 - 15.30 Uhr
(1,50 €/Person zusätzlich zum Eintritt)

Wasser-Info-Zentrum
Karl-H.-Krischer-Platz 1 
52396 Heimbach

www.wasser-info-zentrum-eifel.de

Info-Zentrum in google maps

Icon-Bettenboerse

Diese Internetseite verwendet Cookies, um die Nutzererfahrung zu verbessern und den Benutzern bestimmte Dienste und Funktionen bereitzustellen.