eifelreise fuehrer

Gimmigen b

100 m, ca. 740 Einwohner

 

Seit 1969 ist Gimmigen ein Ortsteil der Stadt Bad Neuenahr-Ahrweiler. Vorher war es eine eigenständige Gemeinde.

 

Geschichte

Die erste urkundliche Erwähnung stammt aus dem Jahr 853, in einer Schenkungsurkunde für das Bonner St. Cassiusstift.

Neben den Geschäften, hauptsächlich an der Bonner Straße entlang, ist die Kapelle St. Cosmas die Hauptattraktion des Ortes. Die Kirche wurde im 12. Jahrhundert gebaut und bis heute noch in einigen Teilen in ihrer Urprungsform erhalten.

 

 

Tourist-Information Bad Neuenahr (Ahrtal Tourismus)
Hauptstraße 80
53474 Bad Neuenahr-Ahrweiler

www.ahrtal.de

Gimmigen im Internet 

 

 


Gastgeber in Gimmigen:

 

 

Icon-Bettenboerse