eifelreise fuehrer

wimbach

380 m, ca. 450 Einwohner, VG Adenau, Kreis Ahrweiler

 

Im Wimbach Tal, gelegen im Hang, findet man die gleichnamige Ortschaft. Zweieinhalb Kilometer nordöstlich von Wimbach liegt die Stadt Adenau und nur ein Kilometer östlich der Nürburgring.

Wimbachs Nachbargemeinden sind Honerath, Adenau, Herschbroich, Quiddelbach und Kottenborn.

 

Geschichte

Die erste urkundliche Erwähnung stammte aus einer Urkunde des Grafen Gerhards von Are im Jahr 1216, in welcher Geld- und Sachleistungen für die Stiftung des Grafen Ulrich an die Adenauer Kirche.

 

Sehenswürdigkeiten

Die katholische Filialkirche St. Hubertus ist ein neubarocker Bruchsteinsaalbau von 1923. Unweit derer findet man auch die Pefferschöffskapelle von 1810.

 

Tourist-Information Hocheifel-Nürburgring
Kirchstraße 15-19
53518 Adenau
Tel.: 02691/305-122

www.hocheifel-nuerburgring.de

www.wimbach.de

Icon-Bettenboerse

Diese Internetseite verwendet Cookies, um die Nutzererfahrung zu verbessern und den Benutzern bestimmte Dienste und Funktionen bereitzustellen.