eifelreise fuehrer

Dreis-Schloss-b

170 m, ca. 1.370 Einwohner

 

Erholungsort im Salmtal, zwischen Eifel und Mosel gelegen mit Weinbau und der Dreiser St.-Martin-Quelle (Mineralquelle).

 

Sehenswürdigkeiten

Die Abtei von Echternach erbaute 1755–1756 die Pfarrkirche von Dreis. Im Jahre 1774 errichtete sie aus rotem Sandstein auch das Barockschloß. Es befindet sich heute im Besitz des Grafen Walderdorff, der es bewohnt.

 

Örtliche Wanderwege

Es bestehen 9 örtliche Wanderwege, markiert entsprechend der WK 1:25000 »Wittlicher Land« (Nr. 24 des Eifelvereins), auf der Dreis hauptsächlich abgebildet ist.

 

 

Moseleifel-Touristik e.V.
Marktplatz 5
54516 Wittlich
Tel. 06571-4086


www.moseleifel.de

www.og-dreis.de

 

Dreis(Salm)bei google maps



Gastgeber in Dreis:

Icon-Bettenboerse

Diese Internetseite verwendet Cookies, um die Nutzererfahrung zu verbessern und den Benutzern bestimmte Dienste und Funktionen bereitzustellen.