eifelreise fuehrer

Häuschen Ahrtal
Foto: Mabol!/wikipedia.de

Häuschen 507 m, Nordeifel

 

Oberhalb von Ahrweiler befindet sich das Häuschen, eine 507 m hohe Erhebung. Sie überragt Ahrweiler um 400 Meter und die Erhebungen auf der anderen Ahrtalseite um rund 300 Meter.

Im Jahr 1908 wurde ein Holztzurm von 20 m Höhe auf dem Häuschen eingeweiht, welche gegen Ende des Zweiten Weltkriegs als Funkstelle der Wehrmacht genutzt wurde. Nachdem der Turm im Frühjahr 1945 abgebrannt wurde folgte elf Jahre später die Einweihung eines zweiten Turms. Auch dieser fiel jedoch Flammen zum Opfer, weshalb es heute keinen Turm auf dem Gipfel gibt.

Der Berg zählt auch ohne Aussichtsplattform jedoch als der höchste Punkt im Stadtgebiet Neuenahr-Ahrweiler.

 

Häuschen bei Google Maps

Icon-Bettenboerse