eifelreise fuehrer

niederweis
207 m, ca. 260 Einwohner

 

Die am Rande des Naturparks Südeifel gelegene Ortsgemeinde Niederweis gehört dem Eifelkreis Bitburg Prüm an. Zugehörig sind die Wohnplätze Eichelhof, Höhjunk, Mühle und Waldhaus.

 

Geschichte

Die Ortschaft Niederweis wurde erstmals 801 erwähnt.

Seit 2014 gehört Niederweis zur Verbandsgemeinde Südeifel.

 

Sehenswürdigkeiten

Einen Besuch wert ist definitiv das Schloss Niederweis. Hierbei handelt es sich um ein barockes Schloss von 1751, und steht unter Denkmalschutz. Erhalten sind zudem Pferdeställe, sowie eine große Scheune.

Außerdem steht in Niederweis die katholische Filialkirche St. Johannes Evangelist, welche 1846 erbaut wurde.

 

Tourist Information Südeifel
Herrenstraße 18
54673 Neuerburg

www.felsenland-suedeifel.de

Niederweis bei Google Maps

Icon-Bettenboerse

Diese Internetseite verwendet Cookies, um die Nutzererfahrung zu verbessern und den Benutzern bestimmte Dienste und Funktionen bereitzustellen.