eifelreise fuehrer




Die Wingertsbergwand ist der weltbekannte vulkanologische Aufschluss des Laacher See-Vulkans. Nirgendwo sonst hat sich der Ausbruch des Laacher See-Vulkans eindrucksvoller verewigt. Heute, 13.000 Jahre später, können Sie den Spuren dieser Naturkatastrophe an der Wingertsbergwand folgen und die Tragik der Geschichte ergründen.

Die Wingertsbergwand ragt als eine bis zu 50 Meter hohe, steile Bergwand in unmittelbarer Nähe der Stadt Mendig auf. Sie gilt als die bedeutendste Bimsstein-Steilwand in Europa.

Sie gibt klar sichtbare Aufschlüsse über die Ausbrüche der Vulkane des Gebietes um den Laacher See.
In aller Deutlichkeit können die verschiedenen Schichten der Ablagerungen hier betrachtet werden. Ergänzt werden die interessanten Eindrücke durch Tafeln mit umfangreichen Erläuterungen aus Geologie und Vulkanologie.

 

Die Wingertsbergwand in Google Maps

 

 

Icon-Bettenboerse

Diese Internetseite verwendet Cookies, um die Nutzererfahrung zu verbessern und den Benutzern bestimmte Dienste und Funktionen bereitzustellen.