eifelreise fuehrer

lind

470 m, ca. 60 Einwohner

 

Die wohl kleinste Ortsgemeinde der Verbandsgemeinde Vordereifel ist Lind. Gelegen in der östlichen Hocheifel überzeugt es vor allem durch seinen Charme und die Lage inmitten schönster Natur, welche sich perfekt zum Wandern anbietet. In der zentralen Hocheifel gelegen, liegt die Geimeinde neben den Nachbarorten Nitz, Nachtsheim, Münk und Boos.

 

Geschichte

 Die Ortschaft Lind war bis Ende des 18. Jahrhunderts Teil der Grafschaft Virneburgs.

 

Sehenswürdigkeiten

Die katholische Kapelle St. Joseph ist ein Bruchsteinsaalbau von 1856.

 

Touristik-Büro Vordereifel
Kelberger Straße 26
56727 Mayen
Tel.: 02651/00995

 www.eifel.info

www.lind-eifel.de

Icon-Bettenboerse

Diese Internetseite verwendet Cookies, um die Nutzererfahrung zu verbessern und den Benutzern bestimmte Dienste und Funktionen bereitzustellen.