eifelreise fuehrer

Bauernmuseum Lammersdorf

505-575 m, ca. 2.480 Einwohner



Auf einer Höhe gelegen und umgeben von seltenen Hochmoorflächen mit einer einzigartigen Moorflora hat der Gemeindeteil ein ausgesprochenes Reizklima (Naturschutzgebiet). Bauernmuseum. Naturkundliche Bildungsstätte in der Grundschule. Waldlehrpfad.



Sehenswürdigkeiten

Die im Bauernmuseum Lammersdorf (Bahnhofstraße 3 - Foto oben) vorhandenen Exponate aus Haushalt und Handwerk von 1850–1950 geben einen umfassenden Einblick in das Leben dieser Eifelregion. In der Bildungsstelle Lammersdorf (Grundschule, Im Pohl) befindet sich die Ausstellung »Tiere unserer Heimat« (Tel.: 02473-8608).
Weitere Sehenswürdigkeiten sind die Kalltalsperre und die katholische Pfarrkirche.



Rundfahrten

Winterwandertage der Eifelvereins-Ortsgruppe zwischen Weihnachten und Neujahr.



Örtliche Wanderwege

Es bestehen 7 örtliche Wanderwege mit einer Gesamtlänge von 41 km, markiert durch weiße Zahlen auf schwarzem Grund.



Rursee-Touristik GmbH
Seeufer 3
52152 Simmerath-Rurberg
Tel.: 02473 / 9377 - 0


Lammersdorf bei google maps

Icon-Bettenboerse

Diese Internetseite verwendet Cookies, um die Nutzererfahrung zu verbessern und den Benutzern bestimmte Dienste und Funktionen bereitzustellen.