eifelreise fuehrer

Das Panzerwerk Katzenkopf wurde von 1937 bis 1939 gebaut und gehört zum ehemaligen Westwall in Deutschland.
Es ist bis heute das einzige frei zugängliche "B-Werk" dieser Bauart.
Seit 1979 ist dort das Westwallmuseum eingerichtet, in dem Besucher eine Ausstellung von Waffen- und Bilddokumenten besichtigen können.

1947 zerstörte die französische Besatzungsmacht das Obergeschoss.
Die Freiwillige Feuerwehr aus Irrel hat damit begonnen den zerstörten und verschütteten Bunker 1976 wieder freizulegen und für die Öffentlichkeit herzurichten.
Die Betontrümmer wurden zu einer Gedenkstätte für die mehr als 4000 Gefallenen und Vermissten errichtet.

Westwallmuseum Irrel
Katzenkopf
54666 Irrel

www.westwallmuseum-irrel.de

 

Westwallmuseum bei Google maps

 

 

 

 

 

Icon-Bettenboerse

Diese Internetseite verwendet Cookies, um die Nutzererfahrung zu verbessern und den Benutzern bestimmte Dienste und Funktionen bereitzustellen.