eifelreise fuehrer

Lasel b

336 m, ca. 310 Einwohner

 

Am Flusse Nims anliegend, findet man die überschauliche Gemeinde Lasel. Diese ist Teil Verbandsgemeinde Prüm und ihr zugehörig sind die Wohnplätze Birkenhof, Hontheim und Steinbachhof.

 

Geschichte

Bis zum Ende des 18. Jahrhunderts gehörte Lasel zum Kurfürstentum Trier. Es war damals unter dem Namen "Lassel" bekannt.

 

Sehenswürdigkeiten

1885 entstand die neugotische Hallenkirche, welche vom Volksmund "Nimstaldom" genannt wird.

 

Tourist-Information Prümer Land
Haus des Gastes
Hahnplatz 1
54595 Prüm
Tel.: 06551 505

www.pruem.de

Lasel bei google maps

Icon-Bettenboerse

Diese Internetseite verwendet Cookies, um die Nutzererfahrung zu verbessern und den Benutzern bestimmte Dienste und Funktionen bereitzustellen.