eifelreise fuehrer

Sarmersbach

470 m, ca. 200 Einwohner


Die Ortsgemeinde Sarmersbach liegt inmitten schönster Eifelnatur, ist Teil des Landkreis Vulkaneifel und gehört der Verbandsgemeinde Daun an.


Geschichte

Erste urkundliche Erwähnungen Sarmersbaches stammen aus dem Jahr 1316. Lange Zeit davor wurde das Land jedoch schon von Kelten, und danach Römern, bewohnt. Schließlich verlief in der Nähe von Sarmersbach die ehemalige Römerstraße Trier-Köln, welche Teil des römerzeitlichen Fernstraßennetzes war.

Vorallem Im 14. Jahrhundert hatte Sarmersbach eine besondere Bedeutung unter den Gemeinden der Umgebung. Sie besaßen den sogenannten "Schöffenstuhl", welcher sieben gewählte Schöffen beherbergte, die wiederum mit ihren 49 Kollegen in Daun auf dem Kampbüchel gemeinsam mit dem Dauner Amtmann oder dem Erzbischof von Trier mehrmals im Jahr gericht hielten und Recht für das Amt Daun sprachen.

Jedoch war das Leben in Sarmersbach nicht immer so rosig, da zum Beispiel die Pest des Dreißigjährigen Krieges die Hälfte der Bewohner aussterben ließ. Und auch im 17. Jahrhundert gab es durch die andauernden Kriege viel Armut und Leid. 

1815 wurde die Verwaltung durch Preußen dem Kreis Daun im Rheinland übertragen.

 

Freizeitbeschäftigungen

Sarmersbach hat ein gut ausgebautes Netz aus Wanderwegen, welches aus drei Panoramawanderwegen besteht, und rund um die Gemeinde führt. Diese Wege kreuzen sich, somit können die Längen der Touren auf persönliche Vorlieben und Ausdauer angepasst werden. Das Besondere der Touren ist, dass man sich bemüht hat so viele verschiedene Landschaftsbilder wie möglich zu bieten. Die Wege führen über Wälder, Waldränder und Wiesentäler, vorbei an natürlichen Gewässern, und erzeugen so abwechslungsreiche, interessante Wanderwege.

 

Tourist Information Daun
Leopoldstraße 5
54550 Daun
Tel.: +49 (0)6592 95130

www.gesundland-vulkaneifel.de

www.sarmersbach.de

Sarmersbach bei google maps

Icon-Bettenboerse

Diese Internetseite verwendet Cookies, um die Nutzererfahrung zu verbessern und den Benutzern bestimmte Dienste und Funktionen bereitzustellen.