eifelreise fuehrer

bereborn

501 m, ca. 120 Einwohner

 

In der Hohen Eifel, am Fuße des Naturschutzgebietes Hochkelberg, liegt die Ortsgemeinde Bereborn. In ihr entspringt der Elzbach, zugehörig ist zudem auch der Wohnplatz Weilcheswieserhof.

 

Geschichte

Die Gemeinde war bis Ende des 18. Jahrhunderts Teil der Grafschaft Virneburg.

 

Sehenswürdigkeiten

Die katholische Kirche St. Quirinus ist ein zweiachsiger Saalbau von 1777.

 

Touristinformation Kelberg
Dauner Straße 22
53539 Kelberg
Tel.: 02692/87218

www.eifel.info

Bereborn bei google maps

Icon-Bettenboerse

Diese Internetseite verwendet Cookies, um die Nutzererfahrung zu verbessern und den Benutzern bestimmte Dienste und Funktionen bereitzustellen.