eifelreise fuehrer

Herforst-Kirche

320 m, ca. 1.160 Einwohner

 

Schön gelegener Ort in ausgedehnten Waldungen.

 

Geschichte

Ausgrabungen aus der Römerzeit belegen den geschichtlich weit zurückreichenden Ursprung des Dorfes.

 

Sehenswürdigkeiten:

Die Pfarrkirche St. Eligius wurde in der heutgen Form 1832 erbaut. Vierzehn holzgeschnitzte "Nothelferfiguren".
Neben der Kirche steht die Lourdesgrotte.
Am Ortseingang wurde ein Abschnitt der römischen Langmauer rekonstruiert.

 

 

Tourist-Info Bitburger & Speicherer Land
Römermauer 6
54634 Bitburg
Tel. 06561 / 94 34 0

www.herforst.de


Herforst bei google maps




Icon-Bettenboerse