eifelreise fuehrer





Mit der Bahn kann man gut auf Entdeckungstour durch die Eifel gehen. Es gibt neben den großen Bahnverbindungen auch kleine Bahnstrecken, die z.T. auch mit historischen Bahnen betrieben werden:

  • die Ahrtalbahn Remagen – Ahrbrück

  • die Erfttalbahn Euskirchen – Bad Münstereifel mit Durchbindung an die Voreifelbahn Euskirchen – Bonn

  • die Eifelquerbahn Andernach – Mayen – Kaisersesch – Daun – Gerolstein im historischen Schienenbus

  • die Rurtalbahn verkehrt auf der Strecke Düren – Heimbach. Sie ist besonders beliebt bei Tagestouristen, für die die Stadt Heimbach und ihre Ortsteile ein reizvolles Ziel bieten.

  • die Brohltalbahn Brohl – Engeln; eine privatbetriebene Schmalspurbahn

  • die Eifelstrecke Köln – Euskirchen – Kall – Gerolstein – Trier mit mehreren Nebenbahnen. Ein großer Anteil der Nebenbahnen wurde jedoch inzwischen stillgelegt und teilweise zurückgebaut.

 

Icon-Bettenboerse