eifelreise fuehrer

Hoerschhausen

456 m, ca. 150 Einwohner

 

In der Umgebung des Ortes befinden sich ausgedehnte Wälder mit dem Hochkelberg, dem Mosbrucher Trockenmaar und dem Heilbachsee.

 

Sehenswürdigkeiten

Der Hochkelberg ist einer der höchsten Berge in der Eifel (675 m). Als Tertiärvulkan bildet er die Wasserscheide zwischen Mosel und Ahr (seit 1980 Naturschutzgebiet). – Ca. 11000 Jahre alt ist der Mosbrucher Weiher, ein ehemaliger Maarsee, der durch Pflanzenbewuchs inzwischen verlandet, d.h. heute ein Trockenmaar mit Hochmoorvegetation ist (Naturschutzgebiet)

 

Touristinformation Kelberg
Dauner Straße 22
53539 Kelberg
Tel. 02692-872-0
Fax 02692-972-39

www.vgv-kelberg.de

www.hoerschhausen.de

Hörschhausen bei google maps




Gastgeber in Hörschhausen:
Ferienwohnungen:
Mechels Hof
Familie Bretz
Dauner Str. 24
56552 Hörschhausen
Icon-Bettenboerse