eifelreise fuehrer

Heimatmuseum Münstermaifeld


 

Das Heimatmuseum von Münstermaifeld ist ein sehenswertes Erlebnismuseum, welches den Besuchern eine Zeitreise in die 1950er Jahre gestattet. Es ist in den Räumlichkeiten der alten Propstei untergebracht sowie in verschiedenen anderen Objekten der Stadt.

Wie war einkaufen wie zu Omas Zeiten, wo wurde gelernt und gearbeitet?

Hier kann man zum Beispiel einen Kolonialwaren-, einen Tabak-, einen Damenhut-, einen Schreibwaren-, einen Friseur- und einen Bäckereiladen sehen, welche allesamt mit viel Liebe zum Detail ausgestattet sind. Aber auch eine Schulklasse, eine Schusterwerkstatt, eine Sattlerei, eine Metzgerei und eine Polsterei finden sich in den Räumlichkeiten der alten Propstei. Die Besucher können die einzelnen Läden und Werkstätten betreten und jede Einzelheit in Ruhe betrachten.

Die Ausstellungsstücke repräsentieren eine Zeitspanne von Anfang 1900 bis in die 1950er bis 1960er Jahre. Die Objekte  und Ausstellungsstücke wurden liebevoll zusammengetragen und stammen zum größten Teil aus Münstermaifeld oder der näheren Umgebung.

Geöffnet ist das Heimatmuseum von April bis Oktober an fünf Tagen in der Woche.

 

Heimatmuseum Münstermaifeld
Propstei
56294 Münstermaifeld


Heimatmuseum in Münstermaifeld

Icon-Bettenboerse